Thuja ammessa alla ELITE Intesa Sanpaolo Lounge del 2021.

Thuja wurde 2021 in die ELITE Intesa Sanpaolo Lounge aufgenommen.

Thuja wird ein ELITE-Unternehmen und nutzt die Gelegenheit, unter den besten Unternehmen in Italien und der Welt vertreten zu sein.

Die Initiative ist Teil der umfassenderen und mehrjährigen Partnerschaft zwischen der führenden italienischen Bankengruppe ELITE und Piccola Industria Confindustria.

ELITE ist der private Markt der Borsa Italiana Group, heute Teil von Euronext, der Unternehmen mit verschiedenen Kapitalquellen verbindet, um ihr Wachstum zu beschleunigen. Ein internationales Netzwerk erfolgreicher Unternehmer, Partner, Makler und Investoren, das sich darauf konzentriert, den besten Unternehmen weltweit zu helfen, ihre Visionen in strategische Pläne und konkrete Ergebnisse umzuwandeln.

"Thuja schließt sich heute ELITE über die Intesa Sanpaolo Lounge in einer neuen Gruppe von 20 Startups aus 9 Regionen Italiens an, die zu verschiedenen Industriesektoren der Spitzenklasse der italienischen Wirtschaft gehören. Die 20 Protagonisten von die digital stattfindende neue Lounge erhält zudem die Möglichkeit, auf integrierte Services und ein Netzwerk internationaler Fach- und Investoren zuzugreifen, um ihnen den möglichen Zugang zum Kapitalmarkt zu erleichtern und die Unternehmen mit nützlichen Instrumenten zur Neuausrichtung ihrer Strategien auszustatten und Finanzbedarf im Hinblick auf Widerstandsfähigkeit im Umgang mit dem neuen wirtschaftlichen Kontext nach dem Ausstieg aus der Pandemie. "

Mitbegründer von "Thuja": Filippo Chiavegato & Andreea Dohotar

Marta Testi, CEO von ELITE, sagte:

"Wir freuen uns, Thuja heute bei ELITE begrüßen zu dürfen: Unsere Aufgabe ist es, sein Wachstum zu beschleunigen und Werte zu schaffen, indem wir den Zugang zu neuen Fähigkeiten erleichtern, zu über 1.600 ELITE-Unternehmen, mit denen das Geschäft wachsen kann, mit Partnern und Finanzlösungen zur Unterstützung des Wachstums . Wir hoffen, dass ELITE ein positives Umfeld für diese 20 unternehmerischen Realitäten ist und zu ihrem Management, ihrer Leistung und der Festigung neuer Fähigkeiten beitragen kann, in der Gewissheit, dass Finanzen nicht das Ende, sondern das beste Mittel ist, um die besten Ideen in erfolgreiche Realität".

Lesen Sie die Pressemitteilung von Intesa Sanpaolo. Oder laden Sie sie zusammen mit den Firmenlisten herunter.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.