Quanto sai sull’Antartide?

Wie viel wissen Sie über die Antarktis?

Es ist wahr, dass es für den Menschen nicht bewohnbar ist, aber es ist die Heimat verschiedener Tierarten und spielt eine grundlegende Rolle im Klima-Umwelt-Gleichgewicht der Erde.


Die Antarktis und der Südliche Ozean regulieren zusammen mit der Arktis das Klima des gesamten Planeten und die ozeanische und atmosphärische Zirkulation sowie den Meeresspiegel. Ein unverzichtbares, aber fragiles Gleichgewicht. Leider wurde dieses Gleichgewicht in den letzten Jahren durch die globale Erwärmung auf eine harte Probe gestellt.

Im Südlichen Ozean, oder Südlichen Ozean, findet einer der wichtigsten Prozesse zur Erhaltung des globalen Klimas statt: der Austausch von Energie- und Salzgehalt zwischen kalten antarktischen Gewässern und wärmeren nördlichen Gewässern, ein Prozess, der dazu dient, zu viel Energie, die von äquatorialen Gewässern produziert wird, auszugleichen und das fragile antarktische Ökosystem intakt zu halten.

Der Südliche Ozean, der mit der atmosphärischen Zirkulation und mit dem Schmelzwasser der antarktischen Gletscher interagiert, ist auch der Motor der Zirkulation der Meeresströmungen des gesamten Planeten. Der antarktische Zirkumpolarstrom ist der beeindruckendste der Erde.

Aber er hört hier nicht auf, die Antarktis ist auch die Heimat vieler Arten, darunter Wale, Robben, Fische, Pinguine, Seelöwen und viele andere Seevögel, die leben hier dank der umweltklimatischen Bedingungen des Ortes und die aufgrund des Klimawandels gefährdet sind.