Qual è il valore dell'artigianato oggi ?

Welchen Wert hat Handwerk heute?

In unserer Hochgeschwindigkeitswelt des Konsums und der Automatisierung, die von kollektiver Unsicherheit dominiert wird, werden wir von den wirtschaftlichen Interessen großer Konzerne manipuliert. Aber welchen Platz nimmt das Handwerk in der heutigen Massenmarke ein?

Zuallererst kümmern sich Handwerker um ihre Arbeit wie eine Maschine nicht. Die ständige Suche des Handwerkers nach handwerklichem Können erfordert Zeit und Aufmerksamkeit, die sich in der Suche nach immer besseren Qualitätsstandards niederschlägt. Auf der anderen Seite entstehen durch die pragmatische Herangehensweise der Handwerker immer langlebige, zeitlose und elegante Stücke.

Stücke, die auch einzigartig sind, da jede Kreation handgeschmiedet ist und es Unterschiede zwischen zwei Objekten oder sogar "Fehler" geben kann, die sie selten, wertvoll und besonders machen. Die Arbeit eines Handwerkers ist auch ein Verlangen nach Schönheit, die Schönheit der Welt um uns herum in etwas Körperliches übersetzt. Es unterscheidet sich auch von der industriellen Produktion dadurch, dass es maßgeschneidert und einmal mehr einzigartig ist.

Handwerk ist ein Erbe, eine der wichtigsten Manifestationen des immateriellen Kulturerbes. Seine bloße Existenz spricht Bände darüber, wer wir sind. Bewahren Sie traditionelle Techniken und halten Sie Traditionen für zukünftige Generationen lebendig. Es ist eine Möglichkeit, das Erbe der Vergangenheit mit unserer Erfahrung der Gegenwart zu verbinden.

Schließlich ist die Arbeit des Handwerkers Menschlichkeit. Die Handwerker arbeiten im Dialog mit ihren Materialien und der sie umgebenden Welt. Das Produkt ist der Ausdruck dieser Person zu dieser bestimmten Zeit. Und es tröstet in seiner Menschlichkeit. Es ist persönlich und repräsentiert uns als Individuen und als Gemeinschaft.