Il 22 Aprile è il giorno della Terra

22. April ist Tag der Erde

Weißt du, welcher Tag heute ist?

22. April ist Tag der Erde 🌍

Ja, es ist ein Tag, der ganz der Feier unserer Heimat, dem Planeten Erde, aber auch seinem Schutz und seiner Bewahrung gewidmet ist.

1969 schlug der Aktivist McConnell während der UNESCO-Konferenz in San Francisco einen Tag vor, um das Leben und die Schönheit der Erde zu feiern und den Frieden zu fördern. Für ihn bedeutete die Feier des Lebens auf der Erde auch, alle Menschen vor der Notwendigkeit zu warnen, das bedrohte ökologische Gleichgewicht, von dem alles Leben auf dem Planeten abhängt, zu erhalten und zu erneuern.

Der erste und offizielle "Tag der Erde" war der 21. März 1970 in San Francisco.

Warum ist es so wichtig, den Planeten Erde zu schützen?

Wir wissen genau, welche Katastrophen die Menschheit anrichtet, denken Sie nur daran, wie wir uns in einer Phase namens Anthropozän befinden: einem geologischen Zeitalter, in dem es der Mensch mit seinen Aktivitäten schafft, geologische Prozesse mit territorialen und strukturellen Veränderungen und klimatischen Veränderungen zu beeinflussen. < /p>

Die Rettung der Erde ist nicht länger nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit.

Jeder von uns kann mit seinen kleinen täglichen Aktionen etwas bewirken. 🌱

Der erste Antrieb für Veränderungen ist Wissen, wir teilen Informationen und suchen Zuflucht, inspirieren uns gegenseitig. 🪁

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Profilen für weitere Inhalte!